Vorträge & Seminare Biochemischer Gesundheitsverein Hamburg

Auf dieser Seite finden Sie die Vortragstermine des "Biochemischer Gesundheitsverein Hamburg". Die Themen der Vorträge drehen sich um Ganzheitsmedizin und Naturheilkunde. Wir bemühen uns darum, ein möglichst abwechslungsreiches und interessantes Programm anzubieten.

Außerdem finden Sie auch noch einige Kursangebote anderer Veranstalter, bei denen es um diese Themen geht. Wir würden uns freuen, Sie begrüßen zu können.

Nachfragen bei Joachim Kudritzki: 040 463673 oder Uwe Johanssen: 040 666682

Vorträge 2017 / 2. Jahreshälfte

Mittwoch 12.07.2017 und Mittwoch 09.08.2017

Vortragsfreie Zeit

Mittwoch 12.07.2017 und Mittwoch 09.08.2017 finden keine Veranstaltungen statt.

Mittwoch 06.09.2017 - 18:30 Uhr

Die Patientenverfügung

Die Patientenverfügung soll die Selbstbestimmung, den Patientenwillen zum Ausdruck bringen in Bezug auf die letzte Lebenszeit bis zum Sterben. Damit können wir ärztliche Leistungen einfordern oder verweigern. Die Patientenverfügung sollte zu Lebzeiten und nicht erst in der Sterbezeit erstellt werden. Aktuell konnten wir in der Zeitung verfolgen, wie wichtig eine detaillierte Willenserklärung ist. Wie muss eine solche aussehen? Wo bewahre ich diese auf? Was ist ein Patientenanwalt? Wie lange ist eine solche Verfügung gültig???

Weitere wichtige Informationen und Fragen sollen mit diesem Vortrag geklärt werden. Sie erhalten ausreichende Unterlagen, um in Ruhe zu Hause Ihre individuelle Patientenverfügung zu erstellen.

Dozentin: Barbara von Sassen HP
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: 8 €

Freitag 08.09.2017 - 18:00 Uhr

hanna Huber
„Worte sind Samen“ (M.Hinrich)

Jedes Wort besitzt ein wirkintensives Energiefeld. - Von der Macht des Wortes.

Dozentin: Hannah Huber, Webseite: http://www.nachinnengehtderweg.de
Ort: im Vor-Ort-Büro Hansaplatz, Zimmerpforte 8 (U-/S-Bahn Hauptbahnhof)
Beitrag: 5 €

Dienstag 12.09.2017 – 18.30 Uhr

Ina Wißmann
Heilstein-Apotheke – Teil 1

Viele Beschwerden werden in diesem Workshop angesprochen und die passenden Heilsteine sowie deren Anwendungen vorgestellt. - Heute sind Allergien, Hautausschläge, Schmerzen, Kopfschmerzen, Verspannungen, Entzündungen und Sonnenbrand unser Thema.
Jedes Jahr überfallen Dich die Pollen und lassen Augen und Nase dick anschwellen? Deine falsche Haltung, z.B. am Arbeitsplatz, lässt Nacken und Rückenmuskulatur hart werden und Kopfschmerzen halten Einzug? Nur einmal kurz die ersten Sonnenstrahlen ausgenutzt und schon ein dicker roter Sonnenbrand? Wie Du Dir mit Steinen schnell und einfach selbst helfen und Schlimmerem vorbeugen kannst, erfährst Du in diesem Vortrag.
(Teil 2 am 17.10.; Teil 3 am 14.11.17)

Dozentin: Ina Wißmann, Webseite: http://ina-wissmann.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Eintritt frei für Vereinsmitglieder frei, Besucher 7 €

Mittwoch 13.09.2017 von 18:30 - 20:00 Uhr

Joachim Kudritzki, Heilpraktiker, Dozent, Vorsitzender Biochemischer Gesundheitsverein
Naturheilkundliche Antlitz- und Blickdiagnostik – Teil 1

Wer sich mit Schüßlersalzen beschäftigt wird unweigerlich auf die Antlitzanalyse nach Hickethier stoßen. Mit dieser lässt sich der individuelle Bedarf an den verschiedenen Schüßlersalzen feststellen. Daneben gibt es in der naturheilkundlichen und ganzheitlichen Medizin und auch in der Schulmedizin verschiedene blickdiagnostische Systeme und Symptome. Diese geben einen Hinweis auf die Konstitution des Menschen, auf angeborene oder erworbene Organschwächen und -störungen und Erkrankungstendenzen, auf bestimmte Nähr- und Vitalstoffmängel und ebenso auf psycho-vegetative Veranlagungen.

Herr Kudritzki wird an zwei Abenden (Mi. 13.09.17 und Mi. 11.10.17) einen Überblick zu diesem Thema geben.

Dozent: Joachim Kudritzki, Heilpraktiker, Dozent, Vorsitzender Biochemischer Gesundheitsverein, Webseite: http://naturheilpraxis-kudritzki.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Eintritt frei für Vereinsmitglieder frei, Besucher 7 €

Samstag 16.09.2017 – 14:00 bis 17:00 Uhr

Kräuterführung Hamburg
Vereinsausflug: Kräuterführung

Kräuterführung von 14.00 bis 17.00 Uhr durch „Planten un Blomen“ und den Apothekergarten unter der Leitung der Umwelt- und Wildnispädagogin Wiebke Krause.
Nach dem Besuch Einkehr in das Cafe „Seeterassen“.

Anmeldung bitte bis zum 01. 09. 17 bei Herrn Kudritzki, Tel. 040-46 36 73 oder per eMail ().

Dozentin: Wiebke Krause
Ort: Wir treffen uns um 13.45 Uhr am U-Bahnhof Stephansplatz, Ausgang Universität am Antiquariat Schaper.
Beitrag: Eintritt frei für Vereinsmitglieder frei, Besucher 7 €

Montag 18.09.2017 – 18:30 Uhr

Gudrun Dara Müller HP
Heilungsritual 1 für mehr Leichtigkeit (Gruppenmeditation)

Das Leben ist manchmal schwer und kaum auszuhalten. - Die Erbanlagen machen uns zu schaffen. - Krankheit und Trauer ziehen in unser Leben ein. - Die Alterserscheinungen machen uns das Leben schwer. - Übergewicht macht diese Schwere sichtbar. - Doch die Zeit ist reif, diesen Schmerz zu erlösen.
Komm zurück nach Hause in den Kreis Deiner Ahnen!
Erlöse das Schicksal Deiner Ahnenreihe!
Finde Deine Leichtigkeit wieder!

Dozentin: Gudrun Dara Müller HP, Webseite: http://www.selbstheilungsberatung.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: 10 €

Freitag 22.09.2017 – 18:00 Uhr

Hannah Huber
„Wertschätzung ist die Stimme der Fülle“ (Michael J. Roads)

Häufig machen die kleinen Dinge im Leben den Unterschied und können Wunderbares bewirken.

Dozentin: Hannah Huber, Webseite: http://www.nachinnengehtderweg.de
Ort: im Vor-Ort-Büro Hansaplatz, Zimmerpforte 8 (U-/S-Bahn Hauptbahnhof)
Beitrag: 5 €

Mittwoch 27.09.2017 – 18:30 Uhr

Roman Kupsa HP
Begleitung von Herzkrankheiten mit Ayurveda

Herzkrankheiten werden im Ayurveda „Hridroga“ genannt. Obgleich nicht unbedingt eine Domäne der Naturheilkunde, bietet das traditionell indische Medizinsystem zahlreiche Möglichkeiten in der Prävention oder flankierend zur Schulmedizin. Lifestyle, Ernährung, Heilpflanzen und manuelle Therapien wie Darmsanierung werden in Bezug auf Erkrankungen und Risikofaktoren des Herzens besprochen.

Dozent: Roman Kupsa HP
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Eintritt frei für Vereinsmitglieder frei, Besucher 8 €

Donnerstag 28.09.2017 – 18:30 Uhr

Lichtsprache kennenlernen
Lichtsprache kennenlernen

Lichtsprache ist Energiesprache. Sie kommuniziert über farbige Formen mit unserem Unterbewusstsein und geht mit unseren inneren Ressourcen in Kontakt. Lichtsprache ist uraltes Heilwissen. Sie hilft, konkret in alltäglichen wie beruflichen Situationen klare Entscheidungen zu treffen, motiviert, achtsam und authentisch zu sein und unterstützt unsere Wünsche nach Veränderung. Die Lichtsprache-Methode ist einfach und selbstbestimmt anzuwenden. Das Besondere daran: Sie arbeiten immer mit Ihrer eigenen Energie!

Dozent: Christiane Wittig & Susanne Wittig
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Eintritt frei für Vereinsmitglieder frei, Besucher 7 €

Freitag 06.10.2017 – 18:00 Uhr

Hannah Huber
„Der Stoff, aus dem die Träume sind.“ (J.M.Simmel)

Die Geheimnisse des Schlafes und unserer Träume.

Dozentin: Hannah Huber, Webseite: http://www.nachinnengehtderweg.de
Ort: im Vor-Ort-Büro Hansaplatz, Zimmerpforte 8 (U-/S-Bahn Hauptbahnhof)
Beitrag: 5 €

Mittwoch 11.10.2017 von 18:30 - 20:00 Uhr

Joachim Kudritzki, Heilpraktiker, Dozent, Vorsitzender Biochemischer Gesundheitsverein
Naturheilkundliche Antlitz- und Blickdiagnostik – Teil 2

Dieser Vortrag bildet die Fortsetzung der Ausführungen vom 13.09.17. Er ist in sich verständlich und nachvollziehbar, auch wenn Sie am ersten Abend nicht dabei waren.

Dozent: Joachim Kudritzki, Heilpraktiker, Dozent, Vorsitzender Biochemischer Gesundheitsverein, Webseite: http://naturheilpraxis-kudritzki.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Eintritt frei für Vereinsmitglieder frei, Besucher 7 €

Montag 16.10.2017 – 18:30 Uhr

Gudrun Dara Müller HP
Heilungsritual 2 für mehr Frieden (Gruppenmeditation)

Kriege in der Welt. - Streitigkeiten mit den Nachbarn, Kollegen oder in der Familie. - Krankheit und Ärger ziehen in unseren Körper ein. - Allergien belasten unser Leben. - Schmerzen machen diesen Krieg in uns sichtbar. - Doch die Zeit ist reif, diesen Schmerz zu erlösen. - Komm zurück nach Hause in Deinen Körper! - Hole Dir die Macht über Dein Leben zurück! - Finde Deinen Frieden wieder!

Dozentin: Gudrun Dara Müller HP, Webseite: http://www.selbstheilungsberatung.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: 10 €

Dienstag 17.10.2017 – 18:30 Uhr

Ina Wißmann Heilsteine
Heilstein-Apotheke – Teil 2

Heute sind hormonelle Beschwerden, Nerven, Sinne, Herz, Kreislauf, Knochen und Gelenke unser Thema.
Gerade Frauen leiden oft jahrelang unter starken Menstruationsschmerzen. Starkes Schwitzen und Hitze in den Wechseljahren, schwache Nerven, Neuralgien, schmerzhafte Narben, Bluthochdruck oder niedriger Blutdruck sowie Schmerzen in Knochen und Gelenken.
Heute erfährst Du, wie Du Steine bei diesen Beschwerden einfach lindernd einsetzen und damit auch laufende Therapien gut begleiten kannst.

Dozentin: Ina Wißmann, Webseite: http://ina-wissmann.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Eintritt frei für Vereinsmitglieder frei, Besucher 7 €

Mittwoch 18.10.2017 – 18:30 Uhr

Silke Stumper HP
Die Bioenergetische Meditation nach Viktor Philippi bei Schlafstörungen und innerer Unruhe.

Sie kommen abends nicht zur Ruhe? Sie können nicht durchschlafen und sind morgens schon zu früh wach? Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie mit der leicht anwendbaren Methode den Schlaf fördern können, um wieder mit Kraft und ausgeruht in den Tag zu starten.

Wie gewohnt werden wir auch Zeit für eine kleine Meditation haben, um das Gehörte zu vertiefen.

Dozentin: Silke Stumper HP
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 Hamburg (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Mitglieder des Biochemischen Gesundheitsvereines frei, sonst 7 €

Freitag 20.10.2017 – 18:00 Uhr

Hannah Huber
Auf den Spuren eines Meisters: Der Graf von St. Germain.

(Referentin: Andrea Eggers)

Dozentin: Hannah Huber, Webseite: http://www.nachinnengehtderweg.de
Ort: im Vor-Ort-Büro Hansaplatz, Zimmerpforte 8 (U-/S-Bahn Hauptbahnhof)
Beitrag: 5 €

Mittwoch 25.10.2017 – 18:30 Uhr

Krisenfest?

Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe mit der Klopf-Akupunktur: Eine Selbsthilfemethode für (fast) alle Fälle und Unfälle. - Stressprävention bedeutet Schutz vor krank machendem Dauerstress: Abrufbarkeit der eigenen erneuerbaren Energien, Regulation der Emotionen, Auflösung innerer Blockaden und Optimierung der Denkfähigkeit für gute Entscheidungen und um die Krise zu überwinden. Eine Lebenshilfe, die zu kennen und zu können sich lohnt!

Dozentin: Helga Steffens
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 Hamburg (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Mitglieder des Biochemischen Gesundheitsvereines frei, sonst 7 €

Dienstag 31.10.2017 – 18:00 Uhr

Michael Mumm
Stressfaktor Elektrosmog

Zahlreiche Studien weisen nach, dass Elektrosmog u.a. oxidativen Stress im Körper auslöst. Ein fehlendes Bewusstsein für elektromagnetische Strahlung lässt uns den Einfluss ignorieren und die Wirkung auf unsere Gesundheit unterschätzen. Diese Fehleinschätzung kann fatale Folgen haben, was zahlreiche Schicksale belegen. - Elektrosmog muss kein Schicksal sein, sollte aber von Ärzten und Heilpraktikern in Diagnose und Therapie berücksichtigt werden.

Der Vortrag gibt dazu anhand von Studien, Fallbeispielen und Veranschaulichungen Hilfestellung.

Dozentin: Michael Mumm
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 Hamburg (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Mitglieder des Biochemischen Gesundheitsvereines frei, sonst 7 €

Freitag 03.11.2017 – 18:00 Uhr

Hannah Huber
„Ich denke, also wirke ich!“

Von der schöpferischen Kraft unserer Gedanken (mit Lichtbildern).

Dozentin: Hannah Huber, Webseite: http://www.nachinnengehtderweg.de
Ort: im Vor-Ort-Büro Hansaplatz, Zimmerpforte 8 (U-/S-Bahn Hauptbahnhof)
Beitrag: 5 €

Dienstag 07.11.2017 – 18:30 Uhr

Lichtsprache kennenlernen
Wir sprechen Lichtsprache. Sprechen Sie mit!

Entdecken Sie selbst, was es heißt, mit Lichtsprache die eigene Energie aufzutanken. Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie Farben und Formen dieser natürlichen Energiesprache auf sich wirken. Die Lichtsprache-Methode stellt die Rückverbindung zur eigenen Energie wieder her. Sie schafft auf leichte Art und Weise, wieder in die Balance zu kommen. Mit Lichtsprache fordern Sie gezielt Ihre Intuition und Wahrnehmung. - In diesem Impuls-Vortrag stellen die Lichtworkexperts und Schwestern Christiane und Susanne Wittig die Lichtsprache vor mit zahlreichen Anwendungs-möglichkeiten und geben praktische Tipps für Alltag und Beruf.

Dozentin: Christiane Wittig & Susanne Wittig
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 Hamburg (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Mitglieder des Biochemischen Gesundheitsvereines frei, sonst 7 €

Mittwoch 08.11.2017 von 18:30 Uhr

Carmen Hercegfi, Ernährungberaterin
Vegane Ernährung in der Praxis - Brotaufstriche, schnelle Küche & Bezugsquellen

Heute erläutert die Dozentin, die selbst schon lange vegan lebt, eine Reihe praktischer Dinge aus der veganen Küche. Wie kann man schnell und einfach vegane Brotaufstriche herstellen, welche Gerichte einfach vorkochen und wo bekommt man die Zutaten? Der Abend dürfte auch für Besucher interessant sein, die sich nicht unbedingt komplett vegan ernähren möchten, jedoch einen höheren vegetarischen Anteil an ihrer Ernährung wünschen.

Dozentin: Carmen Hercegfi, Ernährungberaterin, 040 84303198, Webseite: http://biomez-hamburg.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 Hamburg (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Mitglieder des Biochemischen Gesundheitsvereines frei, sonst 7 €

Montag 13.11.2017 – 18:30 Uhr

Gudrun Dara Müller HP
Heilungsritual 3 für mehr Fülle (Gruppenmeditation)

Mangel in der Geldbörse. - Mangel an Freunden. - Krankheit und Angst ziehen in unseren Körper ein. - Autismus und Hyperaktivität herrschen in unserem Leben. - Die Hamsterräder machen diesen Mangel in uns sichtbar. - Doch die Zeit ist reif, diesen Schmerz zu erlösen.

Komm zurück nach Hause in die Gesellschaft! - Finde und gib Unterstützung im Kreis Deiner Freunde! - Manifestiere Fülle in Deinem Leben!

Dozentin: Gudrun Dara Müller HP, Webseite: http://www.selbstheilungsberatung.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: 10 €

Dienstag 14.11.2017 – 18:30 Uhr

Ina Wißmann Heilsteine
Heilstein-Apotheke – Teil 3

Hier sind Bauch, Verdauung, Muskeln, Sehnen, Verletzungen, Wundheilung, Husten, Schnupfen und Heiserkeit unser Thema. - Wer kennt es nicht – Bauchschmerzen und Völlegefühl nach dem Essen, Muskelkrämpfe, verletzte Sehnen, offene Wunden und nicht zuletzt die ständige Triefnase oder Halsschmerzen mit Heiserkeit? - Auch hier können wir mit Steinen unterstützend und lindernd begleiten.

Lasst Euch von dem spannenden Vortrag und der Vorführung überraschen!

Dozentin: Ina Wißmann, Webseite: http://ina-wissmann.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Eintritt frei für Vereinsmitglieder frei, Besucher 7 €

Mittwoch 15.11.2017 – 18:30 Uhr

Marita von Berghes, Psychologin, Sehtherapeutin
Wieder gut sehen ohne Brille und Operationen – eine Einführung

Heute werden die Grundprinzipien und die natürlichen Sehverhaltensweisen für gesundes Sehen dargestellt. Auf mögliche Ursachen von Fehlsichtigkeit und Augenkrankheiten der Teilnehmer wird eingegangen. Es werden verschiedene Heilmethoden vorgestellt. Eine kurze Heilmeditation schließt den Abend ab. So können die Teilnehmer inspiriert und entspannt nach Hause gehen.

Dozentin: Marita von Berghes, Psychologin, Sehtherapeutin, Tel 040 827138, Webseite: http://www.wiedergutsehen.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 1. Etage, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: 7 € für Mitglieder des Vereines, 10 € für Besucher

Freitag 17.11.2017 – 18:00 Uhr

Hannah Huber
Mysterium Untersberg

Vom „Kleinen Volk“, Zeitlöchern und anderen Merkwürdigkeiten rund um einen mitteleuropäischen Gebirgszug (mit Lichtbildern).

Dozentin: Hannah Huber, Webseite: http://www.nachinnengehtderweg.de
Ort: im Vor-Ort-Büro Hansaplatz, Zimmerpforte 8 (U-/S-Bahn Hauptbahnhof)
Beitrag: 5 €

Mittwoch 22.11.2017 – 18:30 Uhr

silke Stumper HP
Die Bioenergetische Meditation nach Viktor Philippi als mögliche Hilfe bei rheumatischen Beschwerden

Mithilfe dieser wunderbaren Methode können Sie Ihre Selbstheilungskräfte unterstützen und für Körper, Geist und Seele viel Gutes für sich tun. Lernen Sie diese Meditationsform kennen und lassen Sie sich mit hineinnehmen, wie sie sich anfühlen kann.

Dozentin: Silke Stumper HP
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 20457 Hamburg (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: Mitglieder des Biochemischen Gesundheitsvereines frei, sonst 7 €

Freitag 01.12.2017 – 18:00 Uhr

hannah Huber
„Das Universum ist der Spielplatz der Energie.“ (J. Anders)

Vom Wirken der Devas – Einblicke in eine Parallel-Evolution (mit Lichtbildern – Referentin: Andrea Eggers).

Dozentin: Hannah Huber, Webseite: http://www.nachinnengehtderweg.de
Ort: im Vor-Ort-Büro Hansaplatz, Zimmerpforte 8 (U-/S-Bahn Hauptbahnhof)
Beitrag: 5 €

Samstag 02.12.2017 – 10:00 bis 16:00 Uhr

Marita von Berghes, Psychologin, Sehtherapeutin
TAGESSEMINAR: Wieder gut sehen ohne Brille und Operationen

Der Seminarinhalt besteht darin, zu verdeutlichen, dass die Augen, das Sehen, die seelische Struktur und der innere Anspannungsgrad nicht zu trennen sind. Entspannung, tieferes und richtiges Atmen und ein „weicher Blick“, das heißt, eine echte Veränderung des inneren Blickes, sind Voraussetzung für eine Heilung. Daneben geht es auch um viele praktische Aspekte wie den Umgang mit Computerarbeit, Lesen und Fernsehen, die Vermeidung von Anspannung und den Umgang mit dem Burnout-Syndrom. Es werden ebenfalls verschiedene Übungen vorgestellt, die helfen, das natürliche Sehen wieder herzustellen.

Dozentin: Marita von Berghes, Psychologin, Sehtherapeutin, Tel 040 827138, Webseite: http://www.wiedergutsehen.de
Ort: Deutsches Sozialwerk, Großer Burstah 31, 1. Etage, 20457 HH (U-Bahn Rödingsmarkt)
Beitrag: 60 €
Anmeldungen: bitte direkt bei Frau von Berghes, Telefon 040-827 138

Mittwoch 13.12.2017 um 18:30

Weihnachtsfeier des Biochemischen Vereines
Weihnachtsfeier des Biochemischen Vereines

in den Räumen des DSW, Gr. Burstah 31. Beginn um 18.30 Uhr.

Beitrag für Nichtmitglieder € 7, für Vereinsmitglieder frei.

Um gut planen zu können, bitten wir um Anmeldung bis zum 01.12.2017!

Freitag 15.12.2017 – 18:00 Uhr

Hannah Huber
Sol invictus – wir feiern das Licht!

Gedanken zur Wintersonnenwende (mit Lichtbildern).

Dozentin: Hannah Huber, Webseite: http://www.nachinnengehtderweg.de
Ort: im Vor-Ort-Büro Hansaplatz, Zimmerpforte 8 (U-/S-Bahn Hauptbahnhof)
Beitrag: 5 €
Anmeldung